Bei unserer Arbeit legen wir unseren Fokus stets auf die Bedürfnisse und Ansprüche unserer Kunden. So entwickeln wir unsere Produkte stetig weiter. In der letzten Zeit hatten wir immer wieder Anfragen bezüglich einer verkürzten und kompakteren Version unserer bipolaren Pinzette Calvian endo-pen®  für den Bereich der pädiatrischen Neurochirurgie. Diesem Wunsch sind wir gefolgt und freuen uns, dieses Modell nun in unserem Standard-Sortiment anbieten zu können.

 

Ref. 70 09 59

Mit einer Spitzenbreite von 0,7 mm und einer Gesamtlänge von 23 cm bietet das kurze Model dieselbe Qualität und komfortable Handhabung wie ihre großen Brüder. Für eine handliche Lagerung empfehlen wir auch hier unsere Instrumenten-Trays. Diese sind jetzt auch in der 5-er-Größe erhältlich, die Platz für fünf Calvian endo-pen® Pinzetten bieten.
Neurochirurgen, die mit der Calvian endo-pen® arbeiten schätzen das durchdachte Design unserer bipolaren Calvian endo-pen® und setzen sie erfolgreich bei mikrovaskulären Dekompressionen (MVC) ein.
Neuro-Otologen setzten sie für die Entfernung von Glomustumoren ein. Hierzu finden Sie untenstehend ein Video des amerikanischen Neuro-Otologen Brandon Isaacson von der UT Southwestern.

Sollten Sie Fragen zu diesem speziellen Modell oder der herkömmlichen Calvian endo-pen® haben, wenden Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner im Sales Team oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

 

Weitere Fragen

Weiterempfehlen

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Die Angabe der E-Mail-Adresse dient nur zum Versenden sowie dazu, den Empfänger zu informieren. Die Adressen werden nicht für Werbe- oder andere Zwecke verwendet.