Für laparoskopische Eingriffe in der Allgemeinchirurgie, Gynäkologie
und Urologie bieten wir ein breites Programm an bipolaren Zangen.

BISON™ all in one – Arbeiten ohne Instrumentenwechsel.

 

 

BISON™ und non-stick BISON™ Produktsortiment 


 

 

Produktvorteile


Sicheres Fassen, Präparieren, Schneiden und Koagulieren
  • Sicheres Schneiden und Koagulieren auch bei sensiblen Strukturen dank Bipolar-Technik begrenzten Stromflusses
  • Sicheres Arbeiten ohne Instrumentenwechsel
  • Standard-Bipolaranschluss
  • Ergonomischer Metall-Handgriff, komplett elektrisch isoliert
  • wiederverwendbar, autoklavierbar
  • zerlegbar in 4 Elemente
  • Lagerungs- und Sterilisationstray verfügbar


     

Elemente der BISON™ bipolaren Laparoskopie-Zange


BISON Electrode Insert only

Elektrodeneinsatz

Bison Insulation Tube

Isolierrohr

BISON Shaft

Schaft

BISON Handle

Handgriff

 


 

When using non-stick BISON bipolar laparoscopic forceps properly, hemostasis in laparoscopic liver
resection can be fully achieved, just as during open surgery. We can now handle most anatomical
situations laparoscopically. The BISON instrument has had an immensly positive impact on our work.

Erik Schadde, MD, FACS, FEBS (HPB) ,Chicago, IL, USA/ Winterthur, Switzerland

Anwendungen


Bipolare Laparoskopie-Zangen zum Fassen, Präparieren, Koagulieren und Schneiden von weichem Gewebe bei minimalinvasiven chirurgischen Eingriffen.

 

 

Wenn die Indikation eine offene Chirurgie erfordert, sind unsere SuperGliss® non-stick bipolaren Pinzetten das Instrument der Wahl.

 

Videos

 


Weitere Informationen

Ausführliche Informationen zu Anwendungen und weiterem Zubehör entnehmen Sie bitte unserer Produktbroschüre:
Solutions for Abdominal Surgery [1,5 MB]

Gebrauchsanweisung:
GAW BISON™ bipolare Laparoskopie-Zange (DE/EN/FR/ES/IT/NL) [931 kb]
Gebrauchsanweisungen in weiteren Sprachen finden Sie hier.

 

Weitere Fragen

Sutter Medizintechnik GmbH speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und zweckgebundenen Betreuung. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage kann es notwendig sein, dass Sutter Medizintechnik GmbH die von Ihnen angegebenen Daten an den zuständigen Vertriebspartner in Ihrem Heimatland übermittelt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sutter Medizintechnik GmbH finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten einverstanden.

Weiterempfehlen

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Die Angabe der E-Mail-Adresse dient nur zum Versenden sowie dazu, den Empfänger zu informieren. Die Adressen werden nicht für Werbe- oder andere Zwecke verwendet.